Berlin (AFP) Wegen einer schweren Prügelattacke auf einen dunkelhäutigen Mann unweit des Berliner Alexanderplatzes im vergangenen Sommer müssen die beiden Täter für knapp vier Jahre hinter Gitter.  "Sie erhielten beide drei Jahre und neun Monate Gefängnis", sagte ein Sprecher des Landgerichts am Dienstag. Die Täter seien wegen gefährlicher Körperverletzung schuldig gesprochen worden.