Stockholm (AFP) Schwedische Wissenschaftler haben eine neue Methode zur Früherkennung von Bauchspeicheldrüsenkrebs entwickelt. Vorläufersymptome könnten auf diesem Wege mit 97-prozentiger Sicherheit erkannt werden, um den Krebs schon in einem frühen Stadium behandeln oder gar stoppen zu können, erklärte ein Forscherteam der Universität Göteborg am Dienstag.