Los Angeles (AFP) Bei einem Hubschrauberunglück in der US-Westküstenmetropole Seattle sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Feuerwehr stürzte der Helikopter eines Fernsehsenders am Dienstag in der Innenstadt von Seattle ab und krachte auf zwei Autos. Die beiden Todesopfer seien an Bord des Hubschraubers gewesen. Ein 37-jähriger Mann, der offenbar in einem der Autos saß, wurde den Angaben zufolge mit lebensgefährlichen Verbrennungen ins Krankenhaus gebracht.