Paris (AFP) Weil ein Mieter jahrelang für ein Mini-Zimmer in Paris mit einer Wohnfläche von nur 1,56 Quadratmetern über 300 Euro pro Monat zahlen musste, sind dem Mann 11.000 Euro Schadenersatz zugesprochen worden. Ein Pariser Gericht verurteilte die Vermieterin und eine Immobilienagentur am Montag zu Zahlung der Summe an den Ex-Mieter.