Wolfsburg (SID) - Manager Klaus Allofs vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg geht fest vom Erstliga-Klassenerhalt seines ehemaligen Vereins Werder Bremen aus. "Ich glaube nicht, dass Werder absteigt. Sie brauchen die Punkte nicht so dringend, wir brauchen sie dringender", sagte der 57-Jährige im Vorfeld der Partie gegen die Norddeutschen am Dienstag(20.00 Uhr/Sky). Bremen liegt derzeit sechs Punkte vor dem Relegationsplatz, Wolfsburg kämpft nach zuletzt vier Spielen ohne Sieg um die Europacup-Plätze.

Die Niedersachsen müssen in der Partie womöglich auf Mittelfeldspieler Slobodan Medojevic verzichten. Der Serbe leidet an Rückenproblemen. Stürmer Bas Dost, der schon am vergangenen Spieltag gegen den FC Augsburg (1:1) aufgrund von Problemen am Hüftbeuger fehlte, wird mindestens für weitere zwei Ligaspiele ausfallen.