Kiew (dpa) - Die frühere ukrainische Ministerpräsidentin Julia Timoschenko will Staatschefin werden. Sie werde für den Posten des ukrainischen Präsidenten kandidieren, sagte die Politikerin vor Journalisten in Kiew. Die Wahl ist für den 25. Mai angesetzt. Bisher hatte sich die 53-Jährige nicht selbst zu einer Bewerbung geäußert. In Umfragen liegt sie gleichauf mit Ex-Boxweltmeister Vitali Klitschko auf Rang zwei, aber abgeschlagen hinter dem Milliardär Pjotr Poroschenko.