Magdeburg (SID) - Mitfavorit Dimitrij Ovtcharov ist mit einem klaren Sieg in die German Open in Magdeburg gestartet. Der 25-Jährige bezwang den Schweden Mattias Översjö mit 4:0 (11:3, 11:7, 11:7, 11:5). Der Olympia-Dritte Ovtcharov, der seinen zweiten Triumph nach 2012 anstrebt, traf in der zweiten Runde am Abend auf den Gewinner der Begegnung zwischen Ruwen Filus und Andrej Gacina.

Rekordeuropameister Timo Boll hatte seinen Start wegen Rückenproblemen abgesagt.