Moskau (AFP) Der russische Präsident Wladimir Putin hat der Ukraine mit einem Stopp der Gaslieferungen gedroht, sollte das Land seine Schulden nicht begleichen. Der russische Gazprom-Konzern könne gezwungen sein, künftig auf eine Vorauszahlung zu bestehen, hieß es in einem Donnerstag vom Kreml veröffentlichten Brief an 18 Staatsführungen in West- und Osteuropa. Sollte die Ukraine ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen, würden die Gaslieferungen "vollständig oder teilweise" gestoppt.