Florenz (SID) - Fußball-Nationalspieler Mario Gomez soll in der kommenden Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. "Die Verletzung am Kollateralband im linken Knie ist vollständig geheilt. Jetzt muss Mario an Kraft im Hinblick auf die Wiederaufnahme des Trainings nächste Woche gewinnen. Ziel ist sein Comeback noch vor dem Pokalfinale gegen den SSC Neapel am dritten Mai", sagte Mannschaftsarzt Paolo Manetti. 

Gomez hatte sich am 23. März eine Verletzung am Kollateralband im linken Knie zugezogen und sich in München beim Teamarzt der deutschen Nationalmannschaft, Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt, behandeln lassen. Wegen eines Innenbandteilrisses und einer Sehnenentzündung im rechten Knie hatte Gomez in dieser Saison bereits beinahe sechs Monate lang pausiert.