Jerusalem (AFP) An einem historischen Standort ist am Donnerstag in Jerusalem erstmals ein Haus einer internationalen Luxushotel-Kette eröffnet worden: Das Waldorf Astoria nahm nach siebenjähriger Bauzeit - vier Jahre später als geplant - erste Gäste auf. Es liegt in direkter Nachbarschaft der beiden anderen großen Luxushotels in der Heiligen Stadt, des geschichsträchtigen King David und des David Citadel, in dem US-Außenminister John Kerry in den vergangenen zwölf Monaten zum Dauergast wurde.