New York (AFP) Das Online-Auktionshaus Ebay hat den monatelangen öffentlichen Streit mit dem Großinvestor Carl Icahn beendet. Das Unternehmen habe dem Vorschlag Icahns zugestimmt, den früheren AT&T-Vorstandsvorsitzenden David Dorman als unabhängigen zusätzlichen Geschäftsführer einzusetzen, teilte Ebay am Donnerstag in New York mit. Icahn hatte zuvor öffentlich gefordert, die Ebay-Tochter Paypal vom Auktionshaus abzuspalten.