Berlin (AFP) Die Bundesländer wollen über den Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen selbst bestimmen. In einer mit deutlicher Mehrheit verabschiedeten Entschließung verwahrte sich der Bundesrat in Berlin am Freitag gegen bislang geltende Vorschriften auf EU-Ebene, nach denen sie einen solchen Anbau nur dann auf ihrem Gebiet verbieten können, wenn sie Hinweise auf Gefahren für Umwelt oder Gesundheit haben.