Berlin (dpa) - Arnold Schwarzenegger (66) fühlt sich noch immer fit genug für Actionszenen. "Ich treibe nach wie vor jeden Tag Sport und bin kein bisschen weniger fit als früher", sagte der "Terminator" der "Berliner Zeitung". Nicht jeder 66-Jährige sitze im Schaukelstuhl und döse alle paar Minuten weg.

Zwischen seiner Zeit als Gouverneur von Kalifornien und der Rückkehr ins Filmgeschäft habe ein klarer Einschnitt gelegen. "Bis zum allerletzten Tag meiner Amtszeit habe ich mich geweigert, auch nur in Drehbücher zu gucken", sagte er. Wenn man für 38 Millionen Menschen zuständig sei, solle man sich besser nicht ablenken lassen. Schwarzeneggers neuer Film "Sabotage" läuft seit Donnerstag im Kino.