Kiew (AFP) Bei Gefechten gegen prorussische Milizen nahe der ostukrainischen Stadt Slawjansk sind nach Regierungsangaben zwei Militärhubschrauber abgeschossen worden. Prorussische Kämpfer hätten die Armeehubschrauber vom Typ Mi-24 mit Raketenwerfern beschossen, teilte das Verteidigungsministerium in Kiew mit. Bei den Gefechten wurden demnach zwei ukrainische Soldaten getötet und mehrere weitere verletzt.