München (AFP) Das Europäische Patentamt (EPA) hat ein Patent auf menschliche und tierische Spermazellen widerrufen, mit dem das Geschlecht von Nachkommen hätte festgelegt werden können. Mit der am Donnerstag bekannt gegebenen Entscheidung folgte das EPA in München dem Einspruch der gentechnikkritischen Organisation Testbiotech. Die betroffene britische Firma Ovasort kann gegen die Entscheidung noch Beschwerde einlegen.