Cannes (AFP) Beim Filmfestival von Cannes ist es zu einem bizarren Zwischenfall gekommen: Als US-Schauspielerin America Ferrera am Freitagabend vor der Premiere von "How to train your Dragon 2" ("Drachenzähmen leicht gemacht 2") über den Roten Teppich schritt, stürzte ein Mann auf sie zu, schlüpfte unter den bauschigen Rock ihres weißen Abendkleides und umfasste Ferreras Knöchel. Sicherheitsleute überwältigten den Star-Stalker Vitalii Sediuk rasch und brachten ihn auf eine Polizeiwache. Die aus der US-Serie "Ugly Betty" bekannte US-Schauspielerin setzte ihren Gang über den Roten Teppich fort.