Hamburg (SID) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV muss auch im Relegations-Rückspiel am Sonntag (17.00 Uhr/ARD und Sky) bei Zweitligist SpVgg Greuther Fürth auf Torwart René Adler verzichten. Die Hanseaten teilten am Samstag auf ihrer Homepage mit, dass der frühere Nationaltorwart an einem Bandscheibenvorfall laboriert. Dies hatte auch schon seinen Einsatz im Hinspiel (0:0) am vergangenen Donnerstag unmöglich gemacht. Für Adler wird wiederum Jaroslav Drobny zwischen den HSV-Pfosten stehen.