Berlin (dpa) - Vor dem DFB-Pokalfinale hat sich Bayern-Ehrenpräsident Franz Beckenbauer leicht skeptisch zu den Siegchancen seiner Münchner geäußert. Er hoffe, dass der FC Bayern die bessere Mannschaft sein wird, sagte Beckenbauer in Berlin.

Der "Kaiser" sieht aber Borussia Dortmund im Vorteil: Die Mannschaft sei "in einer ausgezeichneten Verfassung, was der FC Bayern nicht ist". Im Moment spielten die Dortmunder besser als die Bayern, sagte Beckenbauer am Rande der Verleihung der "Goldenen Sportpyramide". Titelverteidiger Bayern München und Borussia Dortmund treffen am Abend (20.00 Uhr) im Berliner Olympiastadion aufeinander.