Bremerhaven (dpa) – Das fünf Monate alte Eisbärbaby im Zoo am Meer in Bremerhaven ist am Freitag auf den Namen Lale getauft worden.

Benannt wurde der kleine Bär nach der aus Bremerhaven stammenden Sängerin Lale Andersen (1905-1972). Eine siebenköpfige Jury entschied sich unter mehr als 6300 Vorschlägen einstimmig für diesen Namen. Der Name wird nun offiziell im Internationalen Zuchtbuch verzeichnet.

Erstmals seit 41 Jahren war am 16. Dezember 2013 wieder ein gesundes Eisbärbaby im Zoo am Meer geboren worden. Mutter Valeska wurde für die Paarung mit Eisbär Lloyd in Bremerhaven einquartiert - sie kommt eigentlich aus dem Rostocker Zoo. Auch ihr Junges gehört nun dem Zoo Rostock, bis Mitte 2015 soll das Jungtier aber im Zoo am Meer in Bremerhaven bleiben.

Zoo am Meer