Oberasbach (dpa) - Ein fünfjähriger Junge ist am Vormittag im bayerischen Oberasbach bei Fürth erstochen worden. Der 31-jährige Vater wurde als Tatverdächtiger festgenommen. Der Mann hatte die Polizei selbst verständigt. Die Polizei fand den Jungen tot in der Wohnung. Der Vater wurde von der Polizei an einer nahegelegenen Bushaltestelle festgenommen. Das Motiv für die Tat ist bislang völlig unbekannt, der Vater machte bisher keine Angaben. Der Mann lebte nach Polizeiangaben getrennt von der 26-jährigen Mutter des Jungen.