Teheran (AFP) Im Iran sind nach Oppositionsangaben acht Regierungsgegner wegen kritischer Facebook-Kommentare zu Haftstrafen von bis zu 20 Jahren verurteilt worden. Wie die Oppositions-Website Kaleme am Freitag berichtete, fielen die entsprechenden Urteile bereits in der vergangenen Woche. Zu 20 Jahren Gefängnis wurde demnach unter anderen die im Iran geborene Britin Roya Saberinejad Nobakht verurteilt. Sie sei schon im vergangenen Herbst verhaftet worden. Eine offizielle Bestätigung für die Urteile war am Freitag zunächst nicht zu erhalten.