West Los Angeles (AFP) Das US-Unternehmen SpaceX hat seine erste bemannte Raumkapsel "Dragon V2" vorgestellt: In drei Jahren soll die Kapsel US-Astronauten zur Internationalen Raumstation ISS befördern und damit die Abhängigkeit der US-Raumfahrt von russischen Sojus-Kapseln beenden. SpaceX-Gründer Elon Musk lobte das Gefährt bei der Vorstellung am Donnerstagabend (Ortszeit) im kalifornischen Hawthorne bei Los Angeles als "wirklich großen technologischen Sprung".