Abuja (AFP) Die nigerianische Armee hat nach Medienangaben den Verkauf der Freitagsausgaben von vier Zeitungen verhindert. Die Zeitungen "The Nation", "The Daily Trust", "The Leadership" und "Punch" erklärten, dass ihre bereits gedruckten Zeitungen aus Gründen der Sicherheit beschlagnahmt worden seien. "The Nation" teilte zudem mit, dass ihre Redaktion von Soldaten gestürmt und verwüstet worden sei. Die Armee bestätigte lediglich, dass mehrere Lieferwagen mit Zeitungen auf der Suche nach Waffen und Munition durchsucht worden seien.