Kano (AFP) Hunderttausende Nigerianer haben am Freitag im Norden des Landes dem einflussreichen Emir von Kano die letzte Ehre erwiesen. Der traditionelle Monarch Ado Abdullahi Bayero, der am Freitag nach 51 Jahre auf dem Thron an Krebs verstorben war, wurde unter großer Anteilnahme der Bevölkerung in Kano bestattet. Der 83-Jährige, der an zweiter Stelle unter den muslimischen Monarchen im Norden Nigerias stand und auch eine wichtige Rolle als Führer der islamischen Geistlichkeit in der Region spielte, war hoch angesehen.