Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Juni 2014:

25. Kalenderwoche

171. Tag des Jahres

Noch 194 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Adalbert, Benigna, Margarete

HISTORISCHE DATEN

2012 - Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) wird im Amt bestätigt. Im Düsseldorfer Landtag erhält sie 137 Ja-Stimmen und damit mindestens neun aus den Reihen der Opposition.

2009 - In Athen wird das neue Akropolis Museum eröffnet. Staats- und Regierungschefs aus zahlreichen Staaten Europas sind bei der Feier dabei.

2004 - Indien und Pakistan beschließen ihren einseitig erklärten Atomteststopp fortzusetzen.

1999 - Nach dem Abzug aller jugoslawischen Einheiten aus dem Kosovo gibt NATO-Generalsekretär Javier Solana das offizielle Ende der Luftangriffe gegen Jugoslawien bekannt.

1974 - In Ost-Berlin und Bonn nehmen die Ständigen Vertretungen der Bundesrepublik und der DDR ihre Arbeit auf.

1959 - An einem Bahnübergang bei Lauffen in Baden-Württemberg sterben 45 Menschen als ein Bus von einem Zug erfasst wird.

1948 - Mit der Währungsreform in den Westzonen wird die Deutsche Mark (DM) zur neuen Währung und löst die Reichsmark ab.

1919 - Der sozialdemokratische Reichskanzler Philipp Scheidemann tritt aus Protest gegen den Versailler Vertrag zurück.

1900 - In Peking erreicht der "Boxeraufstand" mit der Ermordung des deutschen Gesandten Klemens Freiherr von Ketteler einen Höhepunkt.

AUCH DAS NOCH

1990 - dpa meldet: Der Besitzer eines motorisierten Rollstuhls wird in Konstanz mit 1,87 Promille Alkohol im Blut auf einer Bundesstraße im Stadtgebiet aus dem Verkehr gezogen.

GEBURTSTAGE

1949 - Lionel Richie (65), amerikanischer Popsänger ("Say You, Say Me")

1944 - Ilse Ritter (70), deutsche Schauspielerin ("Sommergäste")

1929 - Edgar Bronfman, kanadischer Unternehmer, Präsident des Jüdischen Weltkongresses 1979-2007, gest. 2013

1924 - Fritz Koenig (90), deutscher Bildhauer ("The Sphere")

1819 - Jacques Offenbach, französischer Komponist ("Hoffmanns Erzählungen"), gest. 1880

TODESTAGE

2004 - Hanns Cibulka, deutsch-tschechischer Schriftsteller ("Swantow"), geb. 1920

1945 - Bruno Frank, deutscher Schriftsteller ("Cervantes"), geb. 1887