Dresden (AFP) Das G-7-Finanzministertreffen unter deutscher Präsidentschaft findet im Mai nächsten Jahres in Dresden statt. "Dresden ist ein symbolträchtiger Ort, um im G-7-Kreis über die Stärkung der Weltwirtschaft nach der Finanzkrise zu beraten", sagte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) der "Sächsischen Zeitung" vom Freitag. "Wie kaum eine andere deutsche Stadt steht Dresden für den erfolgreichen Wiederaufbau nach zwei Diktaturen und erfolgreichen Strukturwandel", fügte er hinzu. Das Treffen der Finanzminister und Notenbankgouverneure findet demnach vom 27. bis 29. Mai 2015 in der sächsischen Landeshauptstadt statt.