Washington (AFP) Die Republikaner im US-Repräsentantenhaus haben einen Nachfolger für ihren Mehrheitsführer Eric Cantor bestimmt, der vergangene Woche beim parteiinternen Vorentscheid für die Kongresswahlen im November überraschend gegen einen Herausforderer aus dem Tea-Party-Lager verloren hatte. Bei der Abstimmung hinter verschlossenen Türen am Donnerstag in Washington konnte sich der favorisierte kalifornische Abgeordnete Kevin McCarthy durchsetzen.