Paris (AFP) "Mehr als eine Stunde" haben Frankreichs Präsident François Hollande und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Mittwoch über den Konflikt in der Ostukraine mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und dem ukrainischen Staatschef  Petro Poroschenko gesprochen. Wie der Elysée-Palast in Paris nach dem Telefonat weiter mitteilte, "ermutigten" Merkel und Hollande ihre Gesprächspartner, in der Krise zusammenzuarbeiten.