Belo Horizonte (AFP) Das Fußball-Drama des verlängerten Spieles Brasilien gegen Chile samt Elfmeterschießen bei der Fußball-WM 2014 ist einem brasilianischen Fan zum Verhängnis geworden: Der 69-jährige Mann erlitt am Samstag in Belo Horizonte in einer Kneipe unweit vom Mineirão-Stadion einen tödlichen Herzinfarkt, wie die Website G1 und die Fernsehstation Globo berichteten.

Die Fußball-Weltmeisterschaft verfolgen Sie im WM-Live-Ticker auf ZEIT ONLINE.