Seekirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat den ersten Testspielvergleich in der Saisonvorbereitung deutlich verloren. Die Mannschaft des neuen Trainers Roger Schmidt unterlag im Sportzentrum Seekirchen Olympique Marseille mit 1:4 (0:1).

Die Treffer für den neunmaligen französischen Meister erzielten Florian Thauvin (34.), Michy Batshuayi (57.), Morgan Amalfitano (78.) und Dimitir Payet (81.). Für Bayer traf Wladlen Jurtschenko (78.), Roberto Hilbert vergab in der 67. Minute einen Foulelfmeter. In Wendell, Tin Jedvaj und Hakan Calhanoglu standen drei Neuzugänge in der Startformation. Die Leverkusener WM-Teilnehmer Emir Spahic und Josip Drmic kamen noch nicht zum Einsatz.