Jerusalem (AFP) Israel weitet seine am Donnerstag begonnene Bodenoffensive im von der radikalen Palästinenserorganisation Hamas beherrschten Gazastreifen aus. Ab dem Abend würden "zusätzliche Truppen" eingesetzt, teilte die Armee am Sonntag mit. Um anhaltendem Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen zu begegnen, fliegt Israel bereits seit dem 8. Juli Luftangriffe auf das Gebiet, bislang wurden in dem Konflikt mehr als 350 Palästinenser und fünf Israelis getötet.