Utrecht (SID) - Die niederländischen Hockey-Olympiasiegerinnen und Weltmeisterinnen haben einen neuen Bondscoach. Knapp drei Wochen nach dem Wechsel von Erfolgstrainer Max Caldas zur Männer-Nationalmannschaft präsentierte der niederländische Hockeyverband KNHB Sjoerd Marijne als Nachfolger. Marijne erhielt einen Vertrag bis zu den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro. 

Der 40 Jahre alte Trainer betreute in den vergangenen Saison die erste Männermannschaft des Erstligisten Den Bosch. Außerdem gehörte der ehemalige niederländische Meister dem Trainerstab von Jong Oranje an, dem Nachwuchsteam des Verbandes.