Budapest (AFP) Ungarn hat am Mittwoch Außenminister Tibor Navracsics als seinen neuen EU-Kommissar nominiert. "Jetzt ist es offiziell: Ich bin Ungarns Kandidat  für die neue EU-Kommission", schrieb der 48-jährige Politiker im Kurznachrichtendienst Twitter. Navracsics war vor seine, Wechsel an die Spitze des Außenministeriums von 2010 bis 2014 Justizminister. Nach der Wiederwahl von Regierungschef Viktor Orban löste er im Mai Janos Martonyi ab.