Paderborn (SID) - Aufsteiger SC Paderborn muss zum Start in die Saison der Fußball-Bundesliga auf Mittelfeldspieler Alban Meha verzichten. Nach seinem Meniskuseinriss am rechten Knie muss der 28-jährige Albaner operiert werden und fällt vorraussichtlich acht Wochen aus. Der Eingriff soll am kommenden Mittwoch in Augsburg erfolgen. Das teilte der Klub am Donnerstag mit.

Zudem muss Angreifer Elias Kachunga mit einer Knieblessur für einige Tage aussetzen. Paderborn startet am 24. August mit einem Heimspiel gegen den FSV Mainz in die erste Bundesliga-Saison seiner Vereinsgeschichte.