Leipzig (dpa) - Aufsteiger RasenBallsport Leipzig ist bei seiner Zweitliga-Premiere nicht über ein torloses Unentschieden hinaus gekommen. Trotz großer Überlegenheit reichte es gegen den VfR Aalen nur zu einem 0:0. RB Leipzig spielte weitgehend mit der Aufstiegsmannschaft. Lediglich ein Neuzugang, Rani Khedira, stand in der Startformation. In einer zerfahrenen Partie mit zahlreichen Fouls war Leipzig die spielbestimmende Mannschaft, tat sich gegen die defensiven Gäste aber sehr schwer.