Moskau (dpa) - Russland hat für ein Jahr Einfuhrverbote für zahlreiche Waren und Lebensmittel verhängt. Betroffen seien jene Länder, die im Ukraine-Konflikt Sanktionen gegen Moskau erlassen hätten. Das teilte Kremlchef Wladimir Putin in einem Dekret mit.