Wien (AFP) Der 60. Eurovision Song Contest (ESC) findet im kommenden Jahr in Wien statt. Das Finale des Wettbewerbs werde am 23. Mai in der Wiener Stadthalle veranstaltet, teilte Österreichs öffentliche Rundfunkanstalt ORF am Mittwoch mit. Die Städte Graz und Innsbruck, die sich ebenfalls als Ausrichter beworben hatten, haben demnach das Nachsehen. Der ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz erklärte, die österreichische Hauptstadt stehe "in besonderem Ausmaß für Musik und Weltoffenheit".