Berlin (AFP) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht in ihrem Besuch am Samstag in Kiew "in schwieriger Zeit ein Zeichen der Unterstützung". Das sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Freitag in Berlin. Er bekräftigte zugleich, das wichtigste deutsche Ziel im Ukraine-Konflikt sei "ein beidseitiger Waffenstillstand" als "Voraussetzung für einen Friedensprozess".