Köln (SID) - Der Wechsel des italienischen Nationalstürmers Mario Balotelli vom AC Mailand zum FC Liverpool steht kurz vor dem Abschluss. Nach Angaben der italienischen Nachrichtenagentur ANSA flog der 24-Jährige am Freitag mit einem Privatjet aus seiner Heimatstadt Brescia nach England, um sich dem Medizincheck zu unterziehen und den Vertrag zu unterzeichnen.

Liverpool soll bereit sein, 22 Millionen Euro Ablöse für den Angreifer zu zahlen. Balotelli, dessen Vertrag bei den Lombarden noch bis 2017 läuft, winkt bei den Reds ein Vierjahresvertrag mit einem Jahresgehalt von angeblich sechs Millionen Euro netto. Balotelli spielte bereits zwischen 2010 und 2013 für Manchester City in der Premier League.