Ingolstadt (SID) - Fußball-Zweitligist FC Ingolstadt hat den Vertrag mit seinem Kapitän Marvin Matip vorzeitig bis 2017 verlängert. Das gab der Klub am Freitag bekannt. Der ursprüngliche Kontrakt des 28 Jahre alten Innenverteidigers, der seit 2010 bei den Bayern spielt, lief zum Ende der angebrochenen Saison. 

"Wir wissen alle, was wir an Marvin haben. Nicht umsonst ist er Kapitän der Mannschaft. Daher sind wir froh, diese Personalie frühzeitig geklärt zu haben und langfristig auf Marvin setzen zu können", sagte Sportdirektor Thomas Linke zur neuen Vereinbarung mit dem Führungsspieler mit kamerunischen Wurzeln.

Matip zählt zu den dienstältesten Spielern im Profikader des FCI. Seit seinem Wechsel 2010 vom Karlsruher SC nach Ingolstadt bestritt er 129 Spiele und erzielte vier Tore.