Genf (AFP) In einem Kleinwagen hat ein betrunkener Schweizer sechs Mitfahrer kutschiert. Der 21-jährige Fahrer eines Fiat 500 wurde am Freitagabend in Bulle im Kanton Fribourg von der Polizei angehalten, weil er wegen seiner "aggressiven" Fahrweise aufgefallen war, wie die Kantonspolizei am Samstag mitteilte.