Berlin (SID) - Das deutsche Synchron-Duo Tina Punzel/Nora Subschinski hat bei der Heim-EM im Wettbewerb vom Drei-Meter-Brett Silber gewonnen. Die Wasserspringerinnen mussten sich mit 313,50 Punkten lediglich den Serien-Siegerinnen Tania Cagnotto/Francesca Dallapé (328,50) geschlagen geben. 

Für das italienische Erfolgsduo war es der sechste EM-Titel in Folge. Bronze ging an die Ukrainerinnen Olena Fedorowa/Anna Pysmenska (307,20).

"Wir wollten diese Medaille unbedingt. Nach meinem zweiten Pflichtsprung habe ich mich richtig geärgert, weil ich den verkackt habe. Aber wir haben gekämpft", sagte Punzel, die zuvor schon im Team und vom Ein-Meter-Brett Bronze gewonnen hatte.