Edmonton (SID) - Triathletin Sophia Saller ist neue U23-Weltmeisterin. Die Ingolstädterin setzte sich im kanadischen Edmonton über 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen vor der Australierin Gillian Backhouse und der Amerikanerin Erin Jones durch. Hanna Philippin (Saarbrücken) wurde Achte.

"Ich hatte mich im Schwimmen gar nicht so gut gefühlt, schaffte aber dann den Anschluss und bin dann einfach um mein Leben gerannt", sagte Saller. Im Juni hatte sie im Elitebereich EM-Silber gewonnen.