Berlin (AFP) Nach dem sechsstündigen Pilotenstreik bei der Lufthansa läuft der Flugverkehr nach Angaben des Unternehmens seit Samstag wieder planmäßig. Der Flugbetrieb sei am Morgen reibungslos angelaufen, teilte die Lufthansa mit. Von dem Streik am Freitag waren rund 26.000 Passagiere betroffen, beeinträchtigt waren vor allem Kurz- und Mittelstreckenflüge von und nach Frankfurt. Der von der Gewerkschaft Cockpit ausgerufene Ausstand hatte von 17.00 bis 23.00 Uhr gegolten. Er hatte bereits ab dem frühen Freitagnachmittag zum Ausfall von Flügen geführt.