Straßburg (AFP) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat von Atomkraftgegnern im Elsass ein Geschenke bekommen. Drei regionale Bürgerinitiativen, die für die Schließung des Atomkraftwerks Fessenheim am Oberrhein kämpfen, schickten der deutschen Kanzlerin das Buch "L'Etat nucléaire" ("Der Atomstaat"), in dem die Anwältin und frühere französische Umweltministerin Corinne Lepage von der Unterwanderung des französischen Staates durch Atom-Lobbyisten berichtet.