Hongkong (AFP) Die Demokratiebewegung in Hongkong will wie angekündigt mit einer Massenkundgebung zum chinesischen Nationalfeiertag ihrem Kampf um freie Wahlen Nachdruck verleihen. Nach einer Nachtwache im Regen strömten die jungen Demonstranten am frühen Mittwochmorgen zum Golden Bauhinia Square der Stadt, wo um 08.00 Uhr (Ortszeit) mit dem zeremoniellen Hissen der Flagge der 65. Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China gedacht werden soll. Unweit des Platzes stand bereits ein großes Aufgebot an Polizisten bereit.