Las Vegas (SID) - Der Münchner Golfprofi Alex Cejka spielt beim Turnier der US-Tour in Las Vegas weiter vorne mit. Der 43-Jährige konnte sich nach seiner guten Auftaktrunde (69) auf dem Par-71-Kurs steigern und kam mit einer 68 ins Klubhaus. Cejka lag damit vor den abschließenden Runden auf dem geteilten 22. Platz.

Die Führung nach zwei Runden teilen sich der Amerikaner Andrew Putnam und der Schotte Russell Knox mit je 132 Schlägen. Weitere Deutsche sind bei der mit 6,2 Millionen Dollar (4,8 Millionen Euro) dotierten Veranstaltung nicht am Start.