Leipzig (AFP) Frankfurt an der Oder ist einer Studie zufolge die deutsche Hochburg des Autodiebstahls. In der Stadt wurden im Jahr 2013 statistisch betrachtet 907 Wagen je 100.000 zugelassenen Fahrzeugen gestohlen, wie eine am Mittwoch in Leipzig veröffentlichte Untersuchung des Portals preisvergleich.de ergab. Demnach lag Frankfurt an der Oder bereits zum dritten Mal seit 2011 auf dem unrühmlichen ersten Platz, gefolgt von Görlitz, Berlin, Potsdam und Dresden.