Osnabrück (AFP) Peter Maffay sieht sich trotz seiner 65 Jahre noch lange nicht reif für ein typisches Rentnerleben: Er sehe viele Gleichaltrige, "die dann nur herumsitzen", sagte der Sänger der "Neuen Osnabrücker Zeitung" vom Samstag. "Darauf habe ich keinen Bock. Mein Rentnerleben ist Autobahn und Rock 'n' Roll." Für dieses Leben hält er sich mit einem Workout fit, das auch unterwegs funktioniert: So habe er immer seine Hanteln im Hotelzimmer dabei, oder wandere mit seinen Bambusstöcken an die Rezeption der Hotelhalle - "was manche zum Grinsen bringt".