Berlin (AFP) Die für den 15. November in Berlin angemeldete Hooligan-Demonstration findet nach Polizeiangaben nicht statt - weil die Anmeldung offenbar gefälscht war. Der vermeintliche Anmelder habe telefonisch der Berliner Polizei mitgeteilt, dass die Anmeldung nicht von ihm stamme, sagte ein Polizeisprecher am Wochenende. Allerdings wurde unterdessen in Hannover für den 15. November eine Demonstration "Europa gegen den Terror des Islamismus" angemeldet.